Supernachmittag

Performance am 10.11.2012:

Sie nennen sich der Sol und der Peter und tragen Bärte bei den Konzerten. Supernachmittag ist eine Frauenband der Gender Bender Generation. Von Herrn Haring (git, vox, blues harp) und Herrn Mörth (bass, vox, geign), zwei richtigen Männer der späten weiblichen Rockgeschichte gibt es diesmal eine Gender Bender Performance mit Bärten, Klängen und Worten.

Konzert am 13.11.2010:

Indie, Rock, Punk. Die Band trägt Bart und Koteletten und tritt vorzugsweise mit dazugehörenden TänzerInnen, the Dancing Queers auf. Punk und Rock Elemente gepaart mit philosophischem Country Gender Bender Queer Klängen. Zahlreiche Auftritte in Österreich, Deutschland, England, US Tour (2008).

Diskografie: She’s the Daddy (2007, Label KIM)

http://supernachmittag.at/

(Sol Haring, Anita Peter Mörth, Andreas Wildbein) /Berlin,Graz

Supernachmittag

This entry was posted in Musiker*innen and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.