Tiefsinntaucher

Lange Rede mit viel Sinn

Zwei Tiroler Mädels bringen deutschen Sprechgesang mit Beats. In ihren Songs werden die Liebe zur Musik, Freiheit oder auch politische Themen behandelt. Auf ihrem “Tauchgang” nach dem tieferen Sinn des Raps wollen sie unter anderem auch seinem schlechten Ruf entgegenwirken. Da sie nicht größer als 1,65 m sind, machen sie dies aus der Sicht der kleinen Frau 😉

Tiefsinntaucher Foto by Ampand

Tiefsinntaucher Foto by Ampand

Tiefsinntaucher bestehen seit August 2012, doch Freundinnen sind sie seit der Schulzeit. Die ersten Schritte auf die Bretter, die bekanntlich die Welt bedeuten, machten sie im Raum Innsbruck und Umgebung, doch waren sie auch schon in Wien live anzutreffen. Im Februar 2013 protestierten sie sich mit der Nummer “Vater Staat” auf den stolzen vierten Platz beim fM4 Protestsongkontest. Noch in diesem Jahr ist die erste EP zu erwarten.

http://www.facebook.com/Tiefsinntaucher

This entry was posted in Musiker*innen and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.